Aktive und fachliche Programme

Weintour a la Natu!

Weintour mit Fahrrad (inkl. Fahrradvermittlung und Eintrittsgeld), Paneuropäische Denkplatz, Rust, Steinbruch in Kroisbach, Lehrpfad, zwei Keller, Kalte Platte.

Ruhen Sie aktiv, opfern Sie auf dem Altar des Radfahrsports, der Kultur und des Weintrunkes. Die Gäste bekommen die Fahrräder in Sopron. Unser Weg läuft neben der “Seemühle” am Rand des Szárhalmi Waldes nach Sopronpuszta. Hier finden wir wir den Paneuropäische Picknick Erinnerungsplatz, wo wir an dem Grenzdurchbruches im 1989 erinnern können.

Die Grenze brechen wir auch durch, bis der malerischen Kleinstadt, Rust radzufahren. Hier, im Versteck der Arkedenhöfe probieren wir die mit Recht berühmte Weine von Rust.

Frisch und lustig radeln wir zurück, in der Richtung nach Fertőrákos (Kroisbach), wo wir den Steinbruch von Römerzeit durchschweifen. Auf dem Kövi Benge Lehrpfad haben wir die Möglichkeit die Flora und Fauna des Steinbruches kennenzulernen. Von der zum Teil des Weltkulturerbes gehörenden leichten Anhöhe über dem Steinbruch aus bietet sich ein unvergesslicher Ausblick auf dem Neusiedlersee. Unsere letzte Station ist der Fényes Keller, wo wir tiefgehende Kenntnisse über die Weine der Kellerei erwerben.

Wir presentieren unsere Weinverkostung inmitten schmausen aus überreichlichen Kalteplatten. Dann sammeln wir den Rest unserer Energie zusammen, nehmen wir gefühlvollen Abschied und bringen wir die müden Fahrräder heim.

Dauer: ca. 6-7 Stunde

Min. PAX: 15 Personen

Nach Wunsch können wir die Tour auch mit Bus organisieren.

Kanu Tour im Rohr

Kanu-Tour mit Tourleiter, Weinprobe mit 6 Weinsorten, Kalteplatte, Kellerbesuch.

Treffen bei der Fényes Keller. Von hier spazieren wir nach Csárdai Kennel wo steigen wir in Kanus ein. Wir machen eine 3 km lange Kanu-Tour, kennenlernen das Labyrinth, die Flora und Fauna der Röhrichte und Kanäle. Angenehm müde und gebührend hungrig kommen wir zurück zur Kellerei an, wo reiche Kalteplatte und wohlverdiente Weinprobe die Gäste erwarten.

Dauer: ca. 5 Stunde

Min. PAX: 10 Personen

Fachliche Programm

Für Weinbauern von Heute und Zukunft

Wir empfangen unsere Gäste bei unserem Keller mit einem Glas Palinka, Mut zu schöpfen und die Kapazität unseres Gehirnes zu steigern.
Wir kennenlernen den Keller von aussen nach innen. Wir schauen die Rebsorte-Darstellungsanpflanzung, das Pflanzenkrankheit-Beobachtugssystem, die integrierte umweltschonende Weinanbautechnologie an. Wenn wir ins Keller niedergehen, können wir die rostfreie Stahlanlage sowie Holzfässer ansehen. Sie können in das HACCP System auch Einblick bekommen. Dann probieren wir den Inhalt der Fässern, bei einer angenehmen Konversation und kalter Platte.

Dauer: ca. 3 Stunde

Min. PAX: 10 Personen